STELLENANGEBOT

Analytiker (m/w/d) für die Industrie- und Metallanalytik

Für unser Team an unserem Standort in Landsberg OT Oppin bei Halle (Saale) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Analytiker (m/w/d) für die Industrie- und Metallanalytik.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Unterstützung der Laborleitung und Mitwirkung bei der Optimierung und Entwicklung der Labororganisation sowie der Arbeitsprozesse
  • Erarbeitung und Optimierung von internen Analysemethoden zur Erweiterung des Leistungsspektrums
  • Kalibrierung, Validierung und Überprüfung bestehender Messmethoden nach betrieblichen Vorgaben und unter Berücksichtigung der Standardarbeitsanweisungen
  • Durchführung von Qualitätsmanagement-Maßnahmen und Vorbereitung, Teilnahme und Nachbereitung von externen Audits
  • Fachliche Bearbeitung von Reklamationen und Projekten in Zusammenarbeit mit der  Laborleitung
  • Fachlicher Ansprechpartner für die Mitarbeiter (m/w/d) des Labors und des Kundenservices
  • Überwachung der Einhaltung aller gesetzlichen bzw. behördlichen Auflagen des Arbeitsbereiches
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z.B. Chemie, Biologie oder einen Abschluss als Laborant, CTA, BTA (m/w/d) o.ä. mit fundierter Berufserfahrung in dem oben genannten Tätigkeitsumfeld
  • Umfassende analytische Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen, im Bereich der Metallanalytik (ICP-OES, ICP-MS bzw. AAS)
  • Technischer Sachverstand mit sehr guten IT-Kenntnissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Bereich des Projektmanagements
  • Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständig und sorgfältige Arbeitsweise
Unsere Leistungen:
  • Strukturierte Einarbeitung und individuelle Weiterbildungsangebote
  • Flache Hierarchien sowie teamorientiertes Arbeiten in einem Familienunternehmen
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage plus zusätzlich 1,5 Tage geschenkte Freizeit an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag + Sonderurlaub für diverse Anlässe + Flexurlaub (zusätzlich bis 1 Woche unbezahlter Urlaub pro Jahr)
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenfitnessangebote
  • Günstiges Leasing von Rädern für den privaten Gebrauch (JobRad)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag