STELLENANGEBOT

Chemielaborant / CTA (m/w/d) für die instrumentelle Analytik

Für unser Team an unserem Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten / CTA (m/w/d) für die instrumentelle Analytik.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von instrumentell-analytischen Messungen verschiedener Prüfmaterialien aus dem Bereich Lebens- und Futtermittel und Auswertung der Rohdaten in einem nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Prüflabor
  • Dokumentation und Pflege der Analysenergebnisse und allgemeiner Labordaten in einem Labor-Informations- und Management-Systems (LIMS)
  • Optimierung etablierter Verfahren und aktive Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Messverfahren in Zusammenarbeit mit externen und internen Fachkräften
  • Mitarbeit bei Qualitätsmanagement-Maßnahmen, wie z.B. der Durchführung von Ringversuchen, Analyse von Kontrollproben und Führen von Qualitätsregelkarten (QRK)
  • Mitarbeit bei der Betreuung, Bedienung, Funktionsprüfung und Wartung analytischer Großgeräte (z.B. LC-MS/MS, GC-MS/MS bzw. GC-MSD)
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum chemisch-technischen Assistent (CTA), Chemielaborant, Chemietechniker (m/w/d) oder eine ähnliche Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung oder Weiterqualifikation
  • Sie besitzen idealerweise bereits gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich analytischer Großgeräte (z.B. LC-MS/MS, GC-MS/MS bzw. GC-MSD)
  • Von Vorteil sind praktische Erfahrungen mit Labor-Informations- und Management-Systemen (LIMS) und der computergestützten Labororganisation
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen im Bereich der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Sie sind Neuem gegenüber aufgeschlossen und motiviert
  • Ihr Arbeitsstil ist gewissenhaft und ergebnisorientiert
  • Vorausgesetzt werden gute EDV-Kenntnisse (z.B. Microsoft Office) sowie Teamfähigkeit und Flexibilität
Unsere Leistungen:
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub + jeweils 0,5 Tage frei für Heiligabend, Silvester und Rosenmontag + Sonderurlaub für besondere Anlässe + Flexurlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und Prämien für besondere Anlässe
  • Weiterbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Günstiges Leasing von Rädern und IT-Ausstattung für den privaten Gebrauch
  • Vergünstigte Firmenfitnessangebote
  • Diverse attraktive Mitarbeiter-Rabattportale
  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)