STELLENANGEBOT

Geo-/Bodenwissen-schaftler (m/w/d) als Projektleitung Altlastenbearbeitung

Für unser Team "Ingenieurdienstleistungen & Consulting" an unserem Standort in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geowissenschaftler (m/w/d) als Projektleitung Altlastenbearbeitung.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihre Aufgaben:

  • Sie bearbeiten Kundenprojekte im Bereich Altlasten von der Angebots- und Gutachtenerstellung bis zur Rechnungslegung
  • Sie planen und erstellen Untersuchungskonzepte und begleiten deren Umsetzung
  • Sie agieren als Schnittstelle zu den Fachplanern und beraten Kunden und Bauherren
  • Sie wirken bei der Auftragsgewinnung, bei Verhandlungen und Abstimmungen mit unseren Kunden, Projektpartnern und Behörden mit
  • Sie übernehmen die Steuerung der Subunternehmer für die Bohrarbeiten bei den Projekten aus Ihrem Verantwortungsbereich
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Geowissenschaften oder vergleichbar und haben Praxiserfahrung in der Altlastenbearbeitung
  • Kenntnisse über einschlägige Normen und technische Vorschriften
  • Sie sind sicher im Umgang mit Kunden
  • Sie arbeiten kreativ, selbstständig, strukturiert und sind teamfähig
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen und ein Führerschein Klasse B sind vorhanden
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Unsere Leistungen:
  • Interessante Projekte und vielseitige Aufgaben
  • Intensive und strukturierte Einarbeitung
  • Fachliche Schulungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage plus zusätzlich 1,5 Tage geschenkte Freizeit an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag + Sonderurlaub für diverse Anlässe + Flexurlaub (zusätzlich bis 1 Woche unbezahlter Urlaub pro Jahr möglich)
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • JobRad
  • Firmenfitnessangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement