STELLENANGEBOT

Ingenieur als Projektleiter (m/w/d) im Bereich Bauschadstoffe

Für unser Team an unserem Standort in Altenberge bei Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur als Projektleiter (m/w/d) im Bereich Bauschadstoffe.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihr Aufgabengebiet:

  • In Ihrer Rolle sind Sie verantwortlich für die Erstellung von Angeboten, Untersuchungskonzepten, Leistungsverzeichnissen und Gutachten im Bereich Bauschadstoffe und Immobilien
  • Sie führen Gebäudeuntersuchungen auf Bauschadstoffe (Asbest, PCB, KMF, PAK, Schimmelpilze, etc.), Abbruchuntersuchungen und Inspektionen von Baustellen durch
  • Sie planen Schadstoffsanierungen und übernehmen die Bauleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen
  • Die Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden pflegen Sie und bauen Sie kontinuierlich aus
  • Sie übernehmen die Leitung von Kundenprojekten
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über einen Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums bzw. entsprechende Berufserfahrung und Weiterqualifikation
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrungen bzw. geeignete Weiterqualifikationen wie Sachkundenachweise (z.B. TRGS 519, BGR 128, SiGeKo) gesammelt
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit Kunden und können Netzwerke knüpfen
  • Sie sind in der Lage kreativ, selbstständig, strukturiert und teamfähig zu arbeiten und zeigen eine hohe Zuverlässigkeit sowie eine gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen und Führerschein Klasse B sind vorhanden
Unsere Leistungen für Ihr Engagement:
  • Atmosphäre eines Familienunternehmens
  • Leistungsfördernde Lern- und Kommunikationskultur
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. Sonderurlaub für diverse (persönliche) Anlässe
  • Neben der Übernahme von Verantwortung bieten wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen sowie Weiterbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.