STELLENANGEBOT

Leiter (m/w/d) Mikrobiologie im Bereich Umweltanalytik

Für unser Team an unserem Standort in Altenberge bei Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Leiter (m/w/d) Mikrobiologie im Bereich Umweltanalytik.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Organisation des Bereiches Mikrobiologie im Umweltlabor
  • Fachverantwortung für mikrobiologische Tätigkeiten innerhalb des Teams
  • Durchführung von mikrobiologische Analysen im Bereich der Umweltanalytik·        
  • Verantwortung für die korrekte und pünktliche Abwicklung der Untersuchungsaufträge entsprechend geltender Vorschriften durch effektive und effiziente Planung und Nutzung von Ressourcen
  • Optimierung der Laborprozesse hinsichtlich Qualität und Effizienz, Entwicklung und Umsetzung innovativer Ideen
  • Verantwortung für die Durchführung aller erforderlicher Maßnahmen aus dem Bereich Qualitätsmanagement sowie nachhaltige Sicherstellung vorgegebener Qualitätsziele
Ihr Profil:
  • Abschluss eines naturwissenschaftlichen Fachhochschul- oder Universitätsstudiums mit mikrobiologischen Inhalten (§ 47 Abs. 2 Nr. 1 IFSG), z.B. Biologie, Biotechnologie o.ä. oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmazie oder Medizin
  • Besitz oder Befähigung zur Sachkunde nach § 44 IFSG
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Krankheitserregern
  • Idealerweise Führungserfahrung eines Teams mit ca. 5 Labormitarbeiter*innen und Freude am partizipativen Führungsstil
  • Ihre Stärken sind:
    • ein sehr gut ausgeprägtes Organisationstalent
    • eine schnelle Auffassungsgabe, auch für komplexe Abläufe
    • eine hohe Innovationskraft und Freude an der Verbesserung von Abläufen und   Prozessen
    • Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
    • eine hohe Sozialkompetenz
    • Engagement und Umsetzungsstärke
Unsere Leistungen:
  • Eine langfristige Zusammenarbeit mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Einbindung in ein dynamisches, aufgeschlossenes und fachlich starkes Team am Standort Altenberge 
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung in einer innovativen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
  • Ausgewogene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • Individuell zusammengestellte Weiterbildungsangebote
  • 30 Urlaubstage plus zusätzlich 1,5 Tage geschenkte Freizeit an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag + Sonderurlaub für diverse Anlässe + Flexurlaub (zusätzlich bis 1 Woche unbezahlter Urlaub pro Jahr)
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Günstiges Leasing von Rädern für den privaten Gebrauch (JobRad)
  • Firmenfitness- und Gesundheitsangebote