STELLENANGEBOT

Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Lebensmittel

Für unser Team suchen wir zum 01.09.2019, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, einen Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Lebensmittel.

Ihr Arbeitsplatz kann sowohl an unserem Standort in Berlin als auch in unserer Unternehmenszentrale in Altenberge bei Münster sein.

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung und Betreuung von Untersuchungen von Lebensmitteln inklusive Prüfung der Ergebnisse auf Plausibilität
  • Erstellung von Prüfberichten, lebensmittelrechtlichen Beurteilungen und Gutachten
  • Beratung unserer Kunden zu fachlichen Fragen
  • Erstellung von Angeboten und Rechnungen sowie Annahme und Bearbeitung von Reklamationen
  • Pflege und Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie (2. Staatsprüfung/-examen)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Analytik, Zusammensetzung und rechtlichen Beurteilung von Lebensmitteln
  • Kommunikative, offene und teamorientierte Persönlichkeit mit Organisationsgeschick
  • Weitgreifende Eigeninitiative, Engagement, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Routiniertes Selbstmanagement und ergebnis- und kostenbewusstes Handeln
  • Gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen
Unsere Leistungen für Ihr Engagement:
  • Atmosphäre eines Familienunternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsfördernde Lern- und Kommunikationskultur
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. Sonderurlaub für diverse (persönliche) Anlässe