STELLENANGEBOT

Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Umwelt

Für unser Team an unserem Standort in Walldorf suchen wir zum 01.11.2019, zunächst befristet bis zum 30.10.2021, einen Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Umwelt.

 

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Beratungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unternehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, begutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Beratung von Neu- und Bestandskunden
  • Weiterentwicklung und Ausbau des bestehenden Kundenstamms
  • Plausibilitätskontrolle der vom Labor erhaltenen Analysedaten
  • Erstellung von Angeboten, Rechnungen, Untersuchungskonzepten und –plänen
  • Abnahme von Prüfberichten
  • Annahme und Verfolgung von Reklamationen sowie aktives Optimierungsmanagement 
  • Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die eigenen Projekte
  • Aktive Teilnahme an Kundenseminaren
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Geologie, Chemie, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit wissenschaftlichem Hintergrund
  • Umfangreiches Knowhow im Umwelt- und Wasserrecht
  • Freude am direkten und aktiven Kundenkontakt mit hoher Vertriebsaffinität
  • Ergebnis- und kostenbewusstes Handeln und ein zielorientiertes Arbeiten
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Eigenverantwortung für die Umsetzung der Projekte
  • Gute IT- und Englischkenntnisse und ein Führerschein Klasse B runden Ihr Profil ab
Unsere Leistungen für Ihr Engagement:
  • Atmosphäre eines Familienunternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsfördernde Lern- und Kommunikationskultur
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • Kooperation mit JobRad
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. Sonderurlaub für diverse (persönliche) Anlässe
  • Neben der Übernahme von Verantwortung bieten wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen sowie Weiterbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung